POL-KN: (Radolfzell-Markelfingen, Lkrs. Konstanz) Dachgeschossbrand (13.03.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

14.03.2021 – 02:10

Polizeipräsidium Konstanz

Am Samstagabend, gg. 20.40 Uhr, wurde eine starke Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Markelfingen gemeldet. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand der Dachstuhl in Flammen. Die Bewohner des Gebäudes hatten sich bereits ins Freie begeben. Durch den raschen Zugriff der Freiwilligen Feuerwehr Radolfzell mit Ortsteilwehren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden und blieb auf den Dachboden beschränkt. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 100.000 Euro. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die Feuerwehr war mit etwa 50 Einsatzkräften vor Ort, der Rettungsdienst war mit einem Fahrzeug im Einsatz.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Joachim Kleiser
Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4863067