POL-HB: Nr.: 0192–Einbruch in Kirchenbüro – Täter überfluten Räume–

14.03.2021 – 10:29

Polizei Bremen

– Ort: Bremen-Osterholz, OT Ellenerbrok-Schevemoor, Osterholzer Heerstraße
Zeit: 12.03.21, 23 Uhr bis 13.03.21, 14 Uhr

Bislang noch unbekannte Einbrecher verschafften sich am Wochenende Zutritt zu einem Gemeindehaus einer Kirchengemeinde im Stadtteil Osterholz. Dabei drehten sie Wasserhähne auf und verstopften die Ausflüsse. Nach der Verwüstung flüchteten sie ohne Beute. Die Polizei sucht Zeugen.

In der Zeit von Freitagabend bis Samstagmittag hebelten Unbekannte die Eingangstür eines Gemeindehauses in der Osterholzer Heerstraße in Osterholz auf. Die Einbrecher brachen anschließend die Tür zum Kirchenbüro auf und versuchten dort vergeblich, einen Tresor aufzuflexen. Bevor die Täter flüchteten, drehten sie sämtliche Wasserhähne in der Küche auf und verstopften die Abflüsse, sodass die Küche voll Wasser lief.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, erste Spuren gesichert und fragt: Wer hat in der Nacht zu Samstag verdächtige Beobachtungen rund um das Kirchengelände gemacht? Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst jederzeit unter 0421 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-HB: Nr.: 0192–Einbruch in Kirchenbüro – Täter überfluten Räume–

POL-HB: Nr.: 0192–Einbruch in Kirchenbüro – Täter überfluten Räume–

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4863259