POL-MA: Heidelberg-Handschuhsheim: Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus, eine Person verletzt

Polizeimeldungen Mannheim

14.03.2021 – 10:42

Polizeipräsidium Mannheim

Gegen 14:40 Uhr wurde am 13.03.21 ein Wohnungsbrand in der Hans-Thoma-Straße gemeldet. Aus bisher unbekannter Ursache kam es im Bereich der Küche zu einem offenen Feuer. Die ersten Löschversuche schlugen fehl, sodass das Feuer auf die angrenzende Kücheneinrichtung übergreifen konnte. Durch Anwohner wurde die Feuerwehr herbeigerufen, die den Brand aber schnell unter Kontrolle bringen konnte. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 10.000 Euro.
Durch den Brand wurde eine 43-jährige Bewohnerin verletzt und musste mit Verdacht einer Rauchgasintoxikation in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.
Die Hans-Thoma-Straße musste aufgrund der Löscharbeiten für den Verkehr für ca. eine Stunde gesperrt werden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Maik Domberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4863269