POL-OS: Hasbergen: Aschenbecherdiebe wurden gefasst

Polizeimeldungen Osnabrück

14.03.2021 – 12:31

Polizeiinspektion Osnabrück

Durch den Hinweis von aufmerksamen Passanten konnte die Polizei am Samstagabend zwei junge Männer festnehmen, die am Gesundheitzentrum an der Osnabrücker Straße einen Diebstahl begangen hatten. Die beiden Zeugen hatten gegen 21 Uhr Krach gehört, gingen dem nach und sahen, wie zwei Männer einen großen, säulenähnlichen Aschenbecher aus Edelstahl auf ihre Fahrräder luden und sich damit entfernten. Wie sich später herausstelle, hatte das Duo den Aschenbecher im Eingangsbereich des Gesundheitszentrums gewaltsam aus der Bodenverankerung gerissen. Mit einer guten Beschreibung der beiden Täter ausgestattet, machte sich die alarmierte Polizei auf die Suche und traf die beiden 24-jährigen Hasbergen mit ihrer Beute wenig später in der Straße Wulfskotten an. Auf die angetrunkenen Männer kommt nun eine Strafanzeige wegen Diebstahls zu. Zudem muss sich einer der beiden auch noch wegen Drogenbesitzes verantworten, da in seinem Rucksack eine geringe Menge Marihuana gefunden wurde.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4863345