POL-KN: (Rottweil) Fenster am Landratsamt hält Einbruchversuch stand 13.3.21

Polizeimeldungen Konstanz

15.03.2021 – 10:54

Polizeipräsidium Konstanz

Ein unbekannter Einbrecher hat am Wochenende versucht, in das Landratsamt in der Königstraße einzubrechen. Das stabile Fenster ließ sich jedoch nicht öffnen. Allerdings entstand an dem Fenster ein Schaden von mindestens 500 Euro.
Deutliche Hebelspuren, die die Polizei am Sonntag sicherte, zeugten von der Gewalteinwirkung an dem Flachbau der Führerscheinstelle. Eine Verblendung am Fenster sprang sogar ab. Wer für die Tat in Frage kommt, ist unklar. Die Polizei geht davon aus, dass der Einbruchversuch zwischen Samstagnachmittag 13.30 Uhr bis Sonntagmorgen 7.30 Uhr stattfand. Hinweis zu dem Einbruchversuch nimmt die Polizei Rottweil unter 0741/4770 entgegen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4863874