POL-OG: Baden-Baden – Verfolgungsfahrt mit Roller

Polizeimeldungen Offenburg

15.03.2021 – 11:47

Polizeipräsidium Offenburg

Am Sonntag leistete sich ein 16-jähriger Rollerfahrer eine Verfolgungsfahrt mit den Beamten des Polizeireviers Baden-Baden. Bevor es soweit kam, sollte der Zweiradlenker aufgrund eines defekten Rücklichts gegen 21 Uhr im Bereich der Ortenaustraße einer Kontrolle unterzogen werden. Beim Erblicken des Streifenwagens jedoch beschleunigte der Jugendliche und fuhr mit größtmöglicher Geschwindigkeit über die Straßburgerstraße in Richtung Breisgaustraße. Sein Roller konnte hierbei nach eigenen Angaben Geschwindigkeiten von bis zu 85 km/h erreichen. Die hartnäckigen Verfolger versuchte der 16-Jährige bei der Fahrt über einen Gehweg und eine Wiese abzuschütteln. Hierbei kam der Zweiradlenker allerdings zu Fall und verletzte sich leicht, was ihn jedoch nicht davon abhielt, weiter zu Fuß zu flüchten. Im Bereich der Ufgaustraße gab der Jugendliche schlussendlich auf und konnte von den Beamten festgenommen werden. Hierbei stellte sich zudem heraus, dass der 16-Jährige lediglich in Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung ist und diese nicht ausgereicht hätte, das getunte Zweirad legal zu führen. /bp

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4864005