POL-FR: Höchenschwand: Brandgeruch und Rauch löst Feuerwehreinsatz aus

Polizeimeldungen Freiburg

15.03.2021 – 12:36

Polizeipräsidium Freiburg

Am Sonntag, 14.03.2021, ist die Feuerwehr in Höchenschwand zu einem Einsatz ausgerückt. Gegen 16:40 Uhr war Brandgeruch und Rauch in einem Wohnhaus wahrgenommen und gemeldet worden. Ein offenes Feuer gab es nicht. Möglicherweise kommt ein Kurzschluss in Betracht. Der betroffene Bereich wurde vom Stromnetz genommen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4864132