POL-FR: March – Pkw-Fahrer leistet Widerstand gegen Polizisten

15.03.2021 – 15:55

Polizeipräsidium Freiburg

March – Holzhausen – Am Samstag, 13.03.2021, gegen 21:45 Uhr, wurde eine Polizeistreife auf einen Pkw-Fahrer aufmerksam, welcher durch eine unsichere Fahrweise auffiel.
Auf Anhaltesignale der Polizei reagierte der Mann nicht. Stattdessen stoppte er sein Fahrzeug und versuchte zu Fuß zu flüchten. Nach einer kurzzeitigen Verfolgung konnte der 32-Jährige festgenommen werden. Hierbei leistete er erheblichen Widerstand gegen die Polizeibeamten, wobei sich einer der Polizisten verletzte. Aufgrund des offensichtlichen Einflusses von Alkohol und Betäubungsmitteln wurde bei dem Fahrer, in einem nahegelegenen Krankenhaus, eine Blutentnahme zur Bestimmung der Alkohol- bzw. Drogenkonzentration durchgeführt. Auch hier widersetzte sich der Mann nach Kräften.
Im Fahrzeug des 32-Jährigen wurden Heroin, Opiate und leere Alkoholflaschen aufgefunden. Des Weiteren ist er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Nun gelangt er wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Trunkenheit im Verkehr, Besitz von Betäubungsmitteln sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis zur Anzeige.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Breisach
Telefon: 07667 9117-0
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-FR: March – Pkw-Fahrer leistet Widerstand gegen Polizisten

POL-FR: March – Pkw-Fahrer leistet Widerstand gegen Polizisten

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4864528