POL-FR: Waldkirch: Versuchter Enkeltrick – Seniorin reagiert richtig

15.03.2021 – 16:55

Polizeipräsidium Freiburg

Am Freitagmittag, 12.03.2021, erhielt eine Seniorin einen Anruf von einer unbekannten Frau, welche vorgab ihre Enkelin zu sein und gleich mit einem Kuchen vorbeikommen zu wollen. Ganz nebenbei bemerkte sie, dass sie dringend Geld für den Kauf einer Eigentumswohnung benötige. Die 81-jährige Frau schöpfte jedoch Verdacht und reagierte gut: Sie beendete das Gespräch zunächst, um ihre “echte” Enkelin anzurufen, was sofort Licht ins Dunkel brachte.
Bei der Anruferin handelte es sich nicht um ihre Enkelin, sondern offenbar um eine Betrügerin. Anschließend verständigte sie die . Zu weiteren Kontakten kam es nicht mehr. Die Ermittlungen dauern an.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Michael Schorr
Isabel Egetemaier
Tel: 0761/ 882-1013

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-FR: Waldkirch: Versuchter Enkeltrick – Seniorin reagiert richtig

POL-FR: Waldkirch: Versuchter Enkeltrick – Seniorin reagiert richtig

Presseportal Blaulicht