POL-KN: (St. Georgen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Polizei nimmt jungen Drogendealer fest (15.03.2021)

15.03.2021 – 16:19

Polizeipräsidium Konstanz

Einen 19-Jährigen hat die bereits Anfang März bei Drogengeschäften bei der Rupertsbergschule in der “Neue-Heimat-Straße” erwischt. Polizisten kontrollierten den Heranwachsenden, da er zuvor einem Anderen ein verdächtiges Päckchen übergeben hatte. Die Durchsuchung förderte beim 19-Jährigen zwei Tütchen Marihuana und über 500 Euro Bargeld zutage. Auf Anordnung eines Richters durchsuchte die Polizei seine Wohnung, wo sie weitere rund 400 Gramm Marihuana und 57 Gramm Kokain im Straßenverkaufswert von insgesamt rund 7.500 Euro fanden. Die Beamten beschlagnahmten auch einen Teleskopschlagstock und eine Gaspistole, die einer scharfen Pistole täuschend ähnlichsieht. Mit der Pistole hatte sich junge Mann in der Öffentlichkeit ablichten lassen. Gegen ihn ermittelte die Polizei wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07461 941-131 (07531 995-1019)
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-KN: (St. Georgen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Polizei nimmt jungen Drogendealer fest (15.03.2021)

POL-KN: (St. Georgen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Polizei nimmt jungen Drogendealer fest (15.03.2021)

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4864564