POL-MA: Heidelberg-Schlierbach: Sekundenschlaf führt zu Unfall – 57-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab und verursacht Sachschaden

Polizeimeldungen Mannheim

15.03.2021 – 14:04

Polizeipräsidium Mannheim

Ein 57-jähriger Taxifahrer kam vergangenen Sonntagmorgen, gegen 06 Uhr, auf der Schlierbacher Landstraße in Fahrtrichtung Heidelberg von der Fahrbahn ab. Hierbei beschädigte er nicht nur seinen Pkw sondern auch den angrenzenden Grünstreifen und darauf befindliche Sandsteine.

Der eingesetzten Streife gab der unverletzte Mann an, er sei in einen Sekundenschlaf gefallen und deshalb von der Fahrbahn abgekommen. Hinweise auf Alkohol- oder Drogeneinfluss ergaben sich keine.

Der Mann gelangt nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zur Anzeige und musste seinen Führerschein abgeben.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Patrick Hahn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: Patrick.Hahn@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4864313