POL-KN: (VS-Villingen) Mann randaliert in Mehrfamilienhaus (15.03.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

16.03.2021 – 10:04

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Mann hat am Montag gegen 14.30 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Goethestraße randaliert. Ein 27-Jähriger Bewohner bewarf andere Hausmitbewohner im Keller des Hauses mit Steinen und Flaschen. Auch die herbeigerufene Polizei bewarf der aggressive Mann mit einem Schlüsselbund und einer Schere und war keinem Gespräch zugänglich. Als er plötzlich auf die Beamten zustürzte, setzten diese Pfefferspray ein und konnten den Randalierer schließlich unter Kontrolle bringen. Den offensichtlich psychisch gestörten Mann brachte ein Krankenwagen zur stationären Aufnahme in eine Klinik.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07461 941-131 (07531 995-1019)
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4864952