POL-MA: Sinsheim-Hoffenheim: Unfall im Ortskern; keine Verletzte

16.03.2021 – 13:08

Polizeipräsidium Mannheim

Am Montagnachmittag kam es im Ortskern zu einem Verkehrsunfall, bei dem es glücklicherweise beim Sachschaden blieb.

Gegen 16.30 Uhr bog ein 83-jähriger Mercedes-Fahrer von der Eschelbacher Straße auf die Sinsheimer Straße ein und übersah dabei die Vorfahrt eines 21-jährigen Audi-Fahrers, der in Richtung Sinsheim unterwegs war.

Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Es kam zu geringen Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-MA: Sinsheim-Hoffenheim: Unfall im Ortskern; keine Verletzte

POL-MA: Sinsheim-Hoffenheim: Unfall im Ortskern; keine Verletzte