Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

Steigende Quoten. “The Masked Singer” dominiert am Dienstag mit …

Unterföhring (ots) – Ein Dienstag zum Verlieben auf ProSieben: “The Masked Singer” legt stark zu und begeistert mit einem hervorragenden Marktanteil von 25,2 Prozent (Z. 14-49 Jahre). Die doppelte Demaskierung im Halbfinale sehen insgesamt 7,29 Millionen Zuschauer (Nettoreichweite Z. ab 3 Jahren): Sänger Guildo Horn entpuppt sich als der sportliche Stier, Moderator Thore Schölermann lüftet die Monstronaut-Maske.

Topwerte im Anschluss: Das Magazin “red.” begeistert mit sensationellen 22,7 Prozent Marktanteil. “Late Night Berlin” mit Klaas Heufer-Umlauf überzeugt mit sehr guten 12,2 Prozent. Damit holt ProSieben mit starken 14,9 Prozent erneut die Tagesmarktführung am Dienstag.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Zum ersten Mal fallen zwei Masken

Doppel-Premiere: Erstmals fallen im Halbfinale von The #MaskedSinger zwei Masken. Und zum ersten Mal tippen Ruth Moschner, Rea Garvey und Katrin Bauerfeind im Rateteam vor der Enthüllung richtig. Unter dem Stier vermuten sie den Musiker Guildo Horn. Treffer. “Es war eine tolle Reise und ich bin dankbar, dass ich bis ins Halbfinale gekommen bin”, resümiert das musikalische Multitalent. “Wenn du unter der Maske bist, darfst Du mit keinem mehr reden und manchmal ist das ein Luxus. Ich war einfach der Stier und habe mich in meinem Kokon wahnsinnig wohlgefühlt.” Nach der zweiten Zuschauer-Entscheidung hebt der freche Monstronaut seinen übergroßen Plüschkopf. Und entpuppt sich als Moderator Thore Schölermann: “Ich bin einfach nur überglücklich, weil ich gar nicht damit gerechnet habe, es über die erste Show hinaus zu schaffen und dann bis zum Halbfinale. Das war der verrückteste und bekloppteste Ritt, den ich je in meinem Leben gemacht habe – und ein Riesenspaß!”

Wer holt im Finale den Siegerpokal?

Noch vier Masken im Rennen: Im “The Masked Singer”-Finale, am Dienstag, 23. März 2021, singen der Dinosaurier, der Flamingo, der Leopard und die Schildkröte. Die Zuschauer entscheiden ab 20:15 Uhr live, welche Maske in der Frühjahrs-Staffel der ProSieben-Erfolgsshow den Siegerpokal holt.

“The Masked Singer” – Finale am Dienstag, 23. März 2021 live auf ProSieben und auf Joyn

Live-Show verpasst? Kein Problem! sixx zeigt die aktuelle “The Masked Singer”-Ausgabe direkt einen Tag nach der Live-Ausstrahlung, mittwochs, um 20:15 Uhr. Online sind die jeweiligen Folgen auf Joyn abrufbar. Alle Highlights aus den Shows und exklusive Indizien finden die Fans auf http://themaskedsinger.de

Ausführliche Infos zur Show und Bilder zum Download auf der “The Masked Singer”-Presseseite http://presse.prosieben.de/themaskedsinger

Hashtag zur Show: #MaskedSinger

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence

Erstellt: 17.03.2021 (vorläufig gewichtet: 16.03.2021)

Quellenangaben

Bildquelle: d Singer; Person: Thore Schölermann; Copyright: ProSieben/Willi Weber; Fotograf: Willi Weber; Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der Seven.One Entertainment Group GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet. Bei Fragen: foto@seven.one Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der Seven.One Entertainment Group GmbH. / / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/25171 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/25171/4865933
Newsroom: ProSieben
Pressekontakt: Frank Wolkenhauer
Petra Dandl
Communications & PR
Show & Comedy
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1158
– 1169
email: frank.wolkenhauer@seven.one
petra.dandl@seven.one
Photo Production & Editing
Tabea Werner
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1167
email: tabea.werner@seven.one

ProSieben

Ein Unternehmen der Seven.One Entertainment Group GmbH

Presseportal