POL-OG: Gaggenau – Kollision im Kreuzungsbereich

17.03.2021 – 11:34

Polizeipräsidium Offenburg

Im Kreuzungsbereich der Friedrich-Ebert-Straße mit der Hildastraße kam es am Dienstag zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, wodurch ein Sachschaden von rund 10.000 Euro entstand. Der 28-jährige Fahrer eines VW Transporters übersah gegen 15 Uhr augenscheinlich eine bevorrechtigte Skoda-Lenkerin, als diese von der Hildastraße nach links in die Friedrich-Ebert-Straße einbog. Trotz ihrer Vorfahrt ist die 55-jährige Skoda-Lenkerin möglicherweise mit nicht angepasster Geschwindigkeit in den Kreuzungsbereich eingefahren. Eine Verletzung trug keiner der Unfallbeteiligten davon.

/bp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-OG: Gaggenau – Kollision im Kreuzungsbereich

POL-OG: Gaggenau – Kollision im Kreuzungsbereich