POL-KN: (Singen am Hohentwiel) Auto beschädigt und geflüchtet (16.03.2021)

17.03.2021 – 13:20

Polizeipräsidium Konstanz

Vermutlich beim Rangieren ist ein unbekannter Fahrzeugführer am Dienstag zwischen 13.00 Uhr und 16.15 Uhr in der Laubwaldstraße gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten VW Passat geprallt. Ohne sich um den Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Verursacher unerlaubt von der Unfallstelle. Personen, die Hinweise zu diesem geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Singen, Tel. 07731 888-0, zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-KN: (Singen am Hohentwiel) Auto beschädigt und geflüchtet (16.03.2021)

POL-KN: (Singen am Hohentwiel) Auto beschädigt und geflüchtet (16.03.2021)