POL-KA: (KA) Karlsruhe-Hohenwettersbach – Lkw-Fahrer unter Alkoholeinfluss auf der Autobahn

Polizeimeldungen Karlsruhe

17.03.2021 – 14:47

Polizeipräsidium Karlsruhe

Mit mutmaßlich über einem Promille Alkohol im Blut war ein 54-jähriger LKW-Fahrer am Dienstagabend auf der Bundesautobahn 8 unterwegs.

Gegen 17 Uhr soll der LKW-Fahrer auf der BAB 8 in Fahrtrichtung Stuttgart wiederholt Schlangenlinien gefahren sein. Auf Höhe Hohenwettersbach sei er dann so weit nach links vom Fahrstreifen abgekommen, dass ein vorbeifahrender PKW stark abbremsen musste, um eine Kollision gerade noch zu verhindern.

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle durch die Autobahnpolizei stellten die Beamten fest, dass der Fahrer offenbar unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,3 Promille.

Der Fahrer wird sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten müssen. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Florentin Ochner, Pressestelle

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4866605