POL-FR: Lörrach: Fehler beim Fahrstreifenwechsel – hoher Sachschaden –

17.03.2021 – 14:26

Polizeipräsidium Freiburg

Am Dienstag, 16.03.2021, gegen 17.45 Uhr, befuhren eine Pkw-Fahrerin sowie ein Lkw-Fahrer die zweispurige Fahrbahn von der Autobahnausfahrt Lörrach Mitte kommend. Beim Abbiegen nach links auf die Bundesstraße 317 in Richtung Schopfheim wechselte die Pkw-Fahrerin den Fahrstreifen und beschädigte dabei den neben ihr fahrenden Lkw. Der gesamte Sachschaden beträgt etwa 10.000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-FR: Lörrach: Fehler beim Fahrstreifenwechsel – hoher Sachschaden –

POL-FR: Lörrach: Fehler beim Fahrstreifenwechsel – hoher Sachschaden –

Presseportal Blaulicht