POL-MA: Eschelbronn/Epfenbach: Zigarettenautomaten von Hauswänden entwendet; zwei Taten in einer Nacht Zeugen gesucht

Polizeimeldungen Mannheim

17.03.2021 – 14:46

Polizeipräsidium Mannheim

Mit brachialer Gewalt hebelten bislang unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Siedlerstraße in Eschelbronn und in der Hauptstraße in Epfenbach zwei Zigarettenautomaten von Hauswänden ab, transportieren sie in ein Waldstück bei Spechbach und in den Wald im Gewann Weißenberg bei Eschelbronn und brachen sie auf.

Bargeld und Zigaretten in noch unbekannter Höhe wurde aus ihnen entwendet. Die aufgebrochenen Automaten ließen sie zurück.

Inwiefern die Gebäude Schaden genommen haben, muss noch ermittelt werden.

Ein Zusammenhang beider Taten dürfte gegeben sein.

Zeugen, die Hinweise zu beiden Taten und/oder den Tätern geben können, denen aber auch ein Fahrzeug in verdächtiger Weise vor, während oder nach der Tat aufgefallen ist, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Waibstadt, Tel.: 07263/5807 oder beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4866603