POL-KN: (Tuttlingen und Engen) Jugendliche randalieren im Zug (16.03.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

17.03.2021 – 12:06

Polizeipräsidium Konstanz

Drei amtsbekannte 17-jährige Jugendliche haben am Dienstagabend gegen 21 Uhr auf der Fahrt von Engen nach Tuttlingen im Zug randaliert. Sie fielen während der gesamten Fahrstrecke durch unflätiges Verhalten auf und schlugen gegen Tische und Abteilwand. Kurz bevor sie in Tuttlingen ausstiegen, gingen die drei in eine Zugtoilette und klauten daraus einen Feuerlöscher. Ein Zeuge verständigte die Polizei, die noch am Bahnhof einen der Täter festhalten konnte. Seine beiden Kumpane flüchteten, sind der Polizei jedoch bekannt. Alle drei müssen nun mit einer Anzeige wegen Diebstahls rechnen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Lukas Villing / Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4866311