Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

Neue True-Crime-Reihe mit Jenke von Wilmsdorff: “JENKE. CRIME.” …

Unterföhring (ots) – 18. März 2021. Was treibt einen jungen Mann dazu, statt Maschinenbauer Drogenboss zu werden? Wie funktioniert der internationale Drogenhandel abseits von verklärter Hollywoodfilm-Romantik? Was geht im Kopf eines mehrfach verurteilten Straftäters vor? Jenke von Wilmsdorff fragt nach und konfrontiert in der neuen True-Crime-Reihe “JENKE. CRIME.” ab 4. Mai, dienstags, 20:15 Uhr, auf ProSieben Verbrecher mit ihren Opfern und den Schauplätzen ihrer kriminellen Vergehen.

Der ausgezeichnete Journalist setzt sich dazu mit vier Männern an einen Tisch: Drei Männer wurden zusammen zu mehr als 70 Jahren Haft verurteilt. Den vierten Mann wird Jenke zum Prozessauftakt im Frühjahr 2021 begleiten. Drogenhandel, Raub, Körperverletzung, millionenschwere Cyberkriminalität, Menschenhandel: Was sagen die Kriminellen selbst zu ihren Taten? Wie bewerten sie ihre Verbrechen gegenseitig?

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Jenke von Wilmsdorff: “Kein Mensch ist nur böse, niemand ausschließlich gut. Warum wird man zum Täter? Und wie glaubhaft ist der Reuige? Ist der Knast die beste Berufsschule? All das möchte ich herausfinden, in Gesprächen mit Kriminologen, Psychologen, Opfern und: den Tätern an einem Tisch.”

ProSieben Senderchef Daniel Rosemann: “Mit ,JENKE. CRIME.’ bringt Jenke von Wilmsdorff in einer vierteiligen Reihe ein neues Genre zu ProSieben: True Crime. Dabei können die Zuschauer auf Jenkes Stärken als Journalist vertrauen: Jenke geht ohne Vorbehalte in neue Situationen und auf fremde Menschen zu. Er sucht immer die Geschichte hinter der Geschichte – ohne zu romantisieren oder vorab zu urteilen.”

“JENKE. CRIME.” – ab 4. Mai 2021, dienstags, um 20:15 Uhr auf ProSieben

Hashtag zur Sendung: #Jenke

Quellenangaben

Bildquelle: IME.;
Person: Jenke von Wilmsdorff;
Bildunterschrift: Neue True-Crime-Reihe mit Jenke von Wilmsdorff: ,,JENKE. CRIME. ab Dienstag, 4. Mai auf ProSieben

Was treibt einen jungen Mann dazu, statt Maschinenbauer Drogenboss zu werden? Wie funktioniert der internationale Drogenhandel abseits von verklärter Hollywoodfilm-Romantik? Was geht im Kopf eines mehrfach verurteilten Straftäters vor? Jenke von Wilmsdorff fragt nach und konfrontiert in der neuen True-Crime-Reihe ,,JENKE. CRIME. ab 4. Mai, dienstags, 20:15 Uhr, auf ProSieben Verbrecher mit ihren Opfern und Schauplätzen ihrer kriminellen Vergehen.
Copyright: ProSieben / Willi Weber;
Fotograf: Willi Weber;
Bildredakteur: Clarissa Schreiner;
Dateiname: 2031865.tif;
Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der Seven.One Entertainment Group GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet.
Bei Fragen: foto@seven.one
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der Seven.One Entertainment Group GmbH. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/25171 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Textquelle: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/25171/4867231
Newsroom: ProSieben
Pressekontakt: Nathalie Galina

Communications & PR

Show & Comedy

phone: +49 (0) 89 95 07 – 1186

email: nathalie.galina@seven.one

Photo Production & Editing

Clarissa Schreiner

phone: +49 (0) 89 95 07 – 1191

email: clarissa.schreiner@seven.one

Presseportal