POL-MA: Mannheim-Neuhermsheim: Betrunkener Autofahrer verursacht mehrere Unfälle und fährt einfach weiter

Polizeimeldungen Mannheim

18.03.2021 – 12:51

Polizeipräsidium Mannheim

Mehrere Verkehrsunfälle verursachte am Mittwochabend ein 50-jähriger Autofahrer im Stadtteil Neuhermsheim sowie auf der Autobahn und fuhr jeweils einfach davon. Ein Zeuge meldete gegen 21.45 Uhr in der Johannes-Hoffart-Straße einen offenbar betrunkenen Sprinter-Fahrer, der mehrere Fahrzeuge beschädigt hatte. Beim Eintreffen der Polizeibeamten stand das Fahrzeug rückwärts eingeparkt vor einem Anwesen in der Johannes-Hoffart-Straße, der Fahrer saß noch am Steuer. In seinem Atem bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch. Zudem lag im Fahrzeug eine leere Bierflasche. Ein Alkoholtest bei dem 50-jährigen Mann ergab einen Wert von fast 1,5 Promille. Ihm wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der Mann mit seinem Sprinter zunächst auf der A 6 in Richtung Mannheim unterwegs. In der Abfahrt nach Mannheim kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanken und setzte anschließend seine Fahrt einfach fort. In der Johannes-Hoffart-Straße prallte er wenig später, beim Versuch, rückwärts einzuparken gegen einen Baum. Als er anschließend rückwärts die Straße entlangfuhr, stieß er gegen einen geparkten BMW und danach beim erneuten Vorwärtsfahren gegen einen Mitsubishi.

Gegen den 50-Jährigen wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung sowie Unfallflucht ermittelt. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4867481