POL-MA: Mannheim-Käfertal: Supermarkt überfallen, Polizei fahndet mit Lichtbildern – Zeugen gesucht! Pressemitteilung Nr.2

18.03.2021 – 13:27

Polizeipräsidium Mannheim

Nach einem Raubüberfall auf einen Supermarkt am Freitag, den 12.03.2021, fahndet die mit Lichtbildern nach den Tätern.

Die beiden abgebildeten Männer betraten kurz vor Ladenschluss das Geschäft und bedrohten daraufhin eine Kassiererin mit einer Pistole.
Nachdem die Täter mehrere hundert Euro aus der Kasse nahmen, fesselten diese zwei Angestellte und flüchteten.
Wir berichteten: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4862954

Die Bilder der gesuchten Männer können Sie hier abrufen: https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/mannheim-raubueberfall/

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder Tat machen können, werden gebeten, sich unter 0621 174-4444 an die ermittelnden Kriminalbeamten des Kriminalkommissariats Mannheim zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-MA: Mannheim-Käfertal: Supermarkt überfallen, Polizei fahndet mit Lichtbildern – Zeugen gesucht! Pressemitteilung Nr.2

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Supermarkt überfallen, Polizei fahndet mit Lichtbildern – Zeugen gesucht! Pressemitteilung Nr.2