POL-MA: Mannheim-Neuhermsheim: Verkehrsunfall mit Sachschaden – Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldungen Mannheim

18.03.2021 – 13:51

Polizeipräsidium Mannheim

Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am Donnerstagvormittag auf der Ludwigshafener Straße bei Neuhermsheim. Eine 28-jährige Frau war gegen 10.30 Uhr mit ihrem Mazda auf der Ludwigshafener Straße in Richtung Maimarktgelände unterwegs. Zeitgleich bog eine 35-jährige Frau mit ihrem Peugeot aus der Hermsheimer Straße in die Ludwigshafener Straße in Richtung Maimarktgelände ein. Dabei kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die zwei Fahrerinnen kamen mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt.

Unklar ist derzeit noch der genaue Unfallablauf, da beide Frauen unterschiedliche Unfallschilderungen abgaben. Daher sucht die Polizei Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang, insbesondere zur Ampelschaltung geben können. Diese werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Mannheim, Tel.: 0621/174-4222 zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4867570