POL-KN: (Donaueschingen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Verkehrspolizei stellt Raser (17.03.2021)

18.03.2021 – 15:06

Polizeipräsidium Konstanz

Deutlich zu schnell unterwegs gewesen ist ein Autofahrer am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 27. Ein Autofahrer geriet zwischen den Anschlussstellen Donaueschingen-Süd und Donaueschingen-Mitte in eine Geschwindigkeitskontrolle der Verkehrspolizei. Statt mit der erlaubten Geschwindigkeit von 60 Km/h war der Raser mit 140 Km/h mehr als doppelt so schnell unterwegs. Ihn erwartet jetzt ein Bußgeld in Höhe von 600 Euro und ein Fahrverbot von 3 Monaten.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-KN: (Donaueschingen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Verkehrspolizei stellt Raser (17.03.2021)

POL-KN: (Donaueschingen / Schwarzwald-Baar-Kreis) Verkehrspolizei stellt Raser (17.03.2021)

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4867711