POL-OS: Bad Iburg – Unfallflüchtiger beschädigt Straßenlaterne und Hecke

18.03.2021 – 16:04

Polizeiinspektion Osnabrück

Ein Unbekannter befuhr zwischen Montagnachmittag und Mittwochnachmittag die Bergstraße in Richtung Bielefelder Straße. Kurz hinter der Einmündung zur Straße “Averbecks Hof” stieß der oder die Unbekannte gegen eine Straßenlaterne, beschädigte diese und eine angrenzende Hecke und ließ an der Unfallstelle eine schwarze 15-Zoll-Radabdeckung aus zurück. Anschließend entfernte sich der Autofahrer, ohne die erforderlichen Feststellungen treffen zu lassen. Die Polizei in Bad Iburg bittet Zeugen, aber auch den Unfallverursacher, sich unter der Rufnummer 05403/796690 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073 o. 01520/93 99 169
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-OS: Bad Iburg – Unfallflüchtiger beschädigt Straßenlaterne und Hecke

POL-OS: Bad Iburg – Unfallflüchtiger beschädigt Straßenlaterne und Hecke