POL-OG: Rastatt – Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Polizeimeldungen Offenburg

19.03.2021 – 11:28

Polizeipräsidium Offenburg

Eine Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Rastatt wurde am Donnerstagabend einem Mercedes-Fahrer zum Verhängnis. Der 26-Jährige wurde kurz nach 22 Uhr in der Kehler Straße einer genaueren Überprüfung unterzogen. Nachdem mehrere Anzeichen darauf hindeuteten, dass der Fahrzeuglenker sein Auto unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gelenkt haben könnte, wurde die Weiterfahrt beendet und eine Blutentnahme angeordnet. Es stellte sich überdies heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis stand. Nun erwarten ihn gleich mehrere Strafanzeigen.

/ph

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4868355