POL-FR: Lörrach: Verkehrsunfall mit Kind – leicht verletzt – Zeugensuche

Polizeimeldungen Freiburg

19.03.2021 – 11:39

Polizeipräsidium Freiburg

Eine Pkw-Fahrerin befuhr am Donnerstag, 18.03.2021, gegen 12.10 Uhr, die Gretherstraße von der Bahnhofstraße kommend in Richtung Berliner Platz und bog nach rechts in die Haagener Straße ab. In der Haagener Straße musste an der Kreuzung zur Gretherstraße ein Bus verkehrsbedingt warten. Ein 11-jähriges Kind betrat unmittelbar hinter dem Bus die Fahrbahn um die Haagener Straße zu überqueren. Dabei kollidierte die 11-Jährige mit der Fahrertür der Pkw-Fahrerin. Das Kind wurde leicht verletzt.
Die Verkehrspolizei Weil am Rhein, Tel. 07621 9800-0, sucht Zeugen, insbesondere eine Frau in einem dunklen PKW-Kombi, welche Kontakt zu den Unfallbeteiligten hatte.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4868379