LPI-EF: Mundhygiene

Polizeimeldungen Erfurt

19.03.2021 – 13:19

Landespolizeiinspektion Erfurt

Ob 84 Zahnbürstenaufsatzssets für einen 29-jährigen Ladendieb selbst oder zum Weiterverkauf bestimmt waren, ist nicht bekannt. Sicher ist aber, dass der Versuch die Ware zu stehlen schief ging. Gestern Abend wurde der Mann in einem Supermarkt im Erfurter Norden dabei erwischt, wie er die Beute in seinem Rucksack und seiner Jacke verschwinden ließ. Als er von einer Mitarbeiterin gestoppt und nach seinen Ausweisdokumenten gefragt wurde, weigerte sich der Dieb zur Herausgabe. Die hinzugezogenen Beamten stellten seine Identität fest und fanden bei der Durchsuchung seiner Sachen die 84 Sets. Die Beute hat einen Wert von knapp 1000 EUR. (JS)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4868594