POL-MA: Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis): Kontrollstelle des Polizeireviers Neckargemünd – Drei Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss

19.03.2021 – 12:52

Polizeipräsidium Mannheim

Das Ergebnis zweier Kontrollstellen des Polizeireviers Neckargemünd am Donnerstagabend sind drei Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.

Die Beamten führten in Wiesenbach und Neckargemünd Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt Alkohol- und Drogen im Straßenverkehr durch. Eine 25-Jährige, eine 35-Jährige und ein 40-Jähriger gelangten wegen Fahrens unter Drogeneinfluss zur Anzeige.

Der 40-Jährige versuchte sich, nach Erkennen der Kontrollstelle, noch durch Abbiegen in ein Wohngebiet der Kontrolle zu entziehen. Er konnte durch eine Streife aber kurze Zeit später festgestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Patrick Hahn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: Patrick.Hahn@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-MA: Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis): Kontrollstelle des Polizeireviers Neckargemünd – Drei Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss

POL-MA: Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis): Kontrollstelle des Polizeireviers Neckargemünd – Drei Anzeigen wegen Fahrens unter Drogeneinfluss

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4868543