POL-FR: Ihringen – E-Scooter-Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Versicherung

Polizeimeldungen Freiburg

19.03.2021 – 16:06

Polizeipräsidium Freiburg

Ihringen – Am Mittwoch, 17.03.2021, gegen 09:00 Uhr, wurde die Polizei auf einen E-Scooter-Fahrer aufmerksam, da keine Versicherungsplakette am Fahrzeug angebracht war.
Im Zuge der Kontrolle wurden bei dem 46-jährigen Fahrer drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht und reagierte positiv auf Amphetamin und Kokain. Zur Bestimmung der Werte wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen.

Nun muss er sich, aufgrund der fehlenden Versicherungsplakette, wegen einer Straftat gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten. Zudem gelangt er wegen Fahren unter Drogeneinfluss zur Anzeige.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Breisach
Telefon: 07667 9117-0
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4868821