POL-MA: Neckargemünd-Dilsberg: Verkehrsunfall mit hohem Schaden

20.03.2021 – 13:24

Polizeipräsidium Mannheim

Ein Sachaschaden von rund 10.000.- Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitagnachmittag in Dilsberg ereignete.

Gegen 14.30 Uhr war eine 71-jährige Seat-Fahrerin auf der Neuhofer Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs, als sie beim Rechtsabbiegen in die Mückenlocher Straße zu weit nach links geriet und mit einer entgegenkommenden 61-jährigen Mercedes-Fahrerin kollidierte.

Beide Frauen blieben zum Glück unverletzt. Ihre Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Die Straße war eine Stunde später gegen 15.30 Uhr wieder frei befahrbar.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-MA: Neckargemünd-Dilsberg: Verkehrsunfall mit hohem Schaden

POL-MA: Neckargemünd-Dilsberg: Verkehrsunfall mit hohem Schaden

Presseportal Blaulicht