POL-HB: Nr.: 0210–Supermarkt – Einbrecher geschnappt–

22.03.2021 – 10:27

Bremen

– Ort: Bremen-Mitte, OT Ostertor, Am Dobben
Zeit: 22.03.21, 3.10 Uhr

Die Bremer Polizei stellte am frühen Montagmorgen zwei Supermarkt-Einbrecher im Ostertorviertel.

Die beiden Täter hebelten ein Fenster des Einkaufsmarktes an der Straße Am Dobben auf und gelangten so in das Geschäft. Im Verkaufsbereich brachen die Eindringlinge diverse Auslagen auf und entnahmen daraus hochwertigen Alkohol sowie zahlreiche Tabakwaren. Als die Alarmanlage auslöste, flüchteten die Einbrecher. Das Duo konnte noch in Tatortnähe durch alarmierte Einsatzkräfte gefasst werden. Teile der gestohlenen Spirituosen und Zigarettenschachteln führten die Tatverdächtigen in großen Einkaufstüten noch bei sich. Die Sachen wurden als Beweismittel beschlagnahmt.

Die beiden 32 und 33 Jahre alten Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen. Gegen den 33-Jährigen lag zudem ein offener Haftbefehl in anderer Sache vor. Er wurde nach Ende der polizeilichen Maßnahmen der Justizvollzugsanstalt zugeführt. Beide sehen Ermittlungen wegen schweren Einbruchdiebstahls entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-HB: Nr.: 0210–Supermarkt – Einbrecher geschnappt–

POL-HB: Nr.: 0210–Supermarkt – Einbrecher geschnappt–