POL-KN: (Böttingen) Beim Abbiegen mit anderem Auto zusammengestoßen

Polizeimeldungen Konstanz

22.03.2021 – 10:47

Polizeipräsidium Konstanz

An der Einmündung von der Färberstraße zur Hohnerstraße ist es am vergangenen Samstag, 20. März, zu einem Zusammenstoß zweier Autos gekommen. Ein 27-Jähriger war mit seinem Opel gegen 17.15 Uhr auf der Färberstraße unterwegs und wollte von dort nach links in die Hohnerstraße abbiegen. Hierbei übersah er einen 44-jährigen VW-Fahrer, der auf der Hohnerstraße in Richtung Bubsheim fuhr und stieß mit ihm zusammen. An dem Opel entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro, an dem VW in Höhe von circa 4.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Michaela Hirt
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1018
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4869912