POL-KA: (KA) Karlsdorf-Neuthard – 56-Jähriger betrunken und vermutlich mit gefälschten Kennzeichen unterwegs gewesen

Polizeimeldungen Karlsruhe

22.03.2021 – 11:34

Polizeipräsidium Karlsruhe

Mit fast 2,5 Promille sowie vermutlich mit gefälschten Kennzeichen ist ein 56-jähriger Autofahrer am Sonntagabend auf der Bundesautobahn 5, Richtung Frankfurt, unterwegs gewesen.

Kurz nach 19 Uhr fiel der Autofahrer einer Streife der Verkehrsgruppe Autobahn Höhe der Anschlussstelle Bruchsal auf. Bei der anschließenden Kontrolle stellten sie bei dem Fahrer erheblichen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei ihm einen Wert von fast 2,5 Promille, weshalb er die Beamten mit auf das Revier begleiten musste. Dort wurde ihm erst einmal durch einen Arzt eine Blutprobe abgenommen. Bei den weiteren polizeilichen Maßnahmen erhärtete sich der Verdacht der Urkundenfälschung, weshalb die Kennzeichen beschlagnahmt wurden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4870038