POL-OG: Rheinmünster, Söllingen – Alleinbeteiligt gestürzt

Polizeimeldungen Offenburg

22.03.2021 – 10:56

Polizeipräsidium Offenburg

Nachdem ein 57-Jähriger am Samstagnachmittag mit einem Kraftrad auf dem Feldweg in Richtung Ortsmitte Söllingen fuhr, kam dieser vermutlich wegen eines Fahrfehlers kurz nach der Kläranlage zu Fall und zog sich hierbei Verletzungen zu. Er wurde durch die herbeigerufenen Rettungskräfte zur weiteren Versorgung in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Ebenso entstand an dem Zweirad ein Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro. Der 57-Jährige muss sich nun auch unter anderem dafür verantworten, dass die KTM Maschine zum Unfallzeitpunkt gegen 16:30 Uhr weder zugelassen, noch versichert war.
/cw

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4869932