LPI-EF: In Apotheke eingebrochen

Polizeimeldungen Erfurt

22.03.2021 – 15:25

Landespolizeiinspektion Erfurt

Auf eine Apotheke in der Löbervorstadt hatten es Einbrecher am Samstag abgesehen. Zunächst versuchten sie über eine Seitentür in die Apotheke zu gelangen. Als dies misslang gingen sie mit Gewalt an einer Glasschiebetür vor und verschafften sich schlussendlich so Zutritt zu der Apotheke. Nach ersten Erkenntnissen wurden keine Medikamente gestohlen. Die Langfinger hatten es auf mehrere hundert Euro Bargeld abgesehen, welche sich in einer Kasse befanden. Die Kriminalpolizei sicherte vor Ort Spuren und führt die weiteren Ermittlungen wegen besonders schweren Fall des Diebstahls. (JN)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4870555