POL-KN: (Singen am Hohentwiel / Lkr. Konstanz) Brand in der Hohentwiel-Gewerbeschule (22.03.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

23.03.2021 – 03:46

Polizeipräsidium Konstanz

Am Montagabend kam es kurz nach 22 Uhr zu einem Brandausbruch im Dachbereich der Hohentwiel-Gewerbeschule. Die Brandmeldeanlage hatte hierzu ausgelöst, beim Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei an der Schule konnte eine starke Rauchentwicklung im Dachbereich festgestellt werden, kurze Zeit später waren offene Flammen sichtbar. Der Feuerwehr Singen gelang es, den Brand in einem Technikbetriebsraum unter Kontrolle zu bringen, hierzu mussten Teile des Daches geöffnet werden, um letzte Glutnester ablöschen zu können. Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern aktuell an, dürften aber ersten Erkenntnissen zufolge im technischen Bereich liegen. Der geschätzte Sachschaden liegt bei ca. 750 000 Euro.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
PHK Harald Klaiber
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4870712