POL-KN: (Mühlheim a.d.D., Lkrs. TUT) Leichtfahrzeug kommt von der Straße ab 22.3.21, 15 Uhr

Polizeimeldungen Konstanz

23.03.2021 – 08:15

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Fahrer eines Leichtfahrzeugs ist am Montagnachmittag auf der Kreisstraße von Mühlheim in Richtung Stetten von der Straße abgekommen. Der auf maximal 25 Stundenkilometer gedrosselte Fiat Panda wurde dadurch total beschädigt. Der Fahrer war angegurtet und blieb unverletzt.
Der Unfall passierte am Ortseingang Stetten. Aus Unachtsamkeit kam der 58-Jährige nach rechts ins Bankett und dann von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen einen Brückensockel und musste dann von einem Abschleppdienst geborgen werden. Den Schaden schätzt die Polizei auf 1000 Euro.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4870778