POL-KN: (Tuttlingen) Autos berühren sich im Kreisverkehr 23.3.21

Polizeimeldungen Konstanz

23.03.2021 – 09:17

Polizeipräsidium Konstanz

Beim Spurwechsel im Aesculap-Kreisverkehr haben sich am Dienstagmorgen kurz vor sechs Uhr zwei Autos berührt. Der entstandene Schaden ist zwar gering, aber ein Unfallbeteiligter machte sich aus dem Staub.
Ein 19-Jähriger in seinem Seat war von einem dunkelblauen Van mit Tuttlinger Autonummer in Bedrängnis geraten, als dieser von der linken Spur auf die rechte Spur wechselte und Richtung Möhringen abbog. Die Polizei hat eine Anzeige wegen Unfallflucht aufgenommen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4870901