POL-FR: Denzlingen-Waldkirch: Viele ehrliche Finder

23.03.2021 – 10:55

Polizeipräsidium Freiburg

Neben all den schlechten Nachrichten möchte die Waldkircher Polizei nicht unerwähnt lassen, dass es auch regelmäßig sehr positive Dinge zu berichten gibt.
Sehr oft kommt es beispielsweise vor, dass Menschen teilweise wertvolle Gegenstände verlieren, welche von ehrlichen Findern bei der Polizei abgegeben werden. So wurden beispielsweise allein am Montag bei der Polizei in Waldkirch und auch bei der Polizei in Denzlingen verlorene Geldbörsen abgegeben, die zwischenzeitlich bereits wieder ihren Eigentümern zugeführt werden konnten. In einer der beiden Geldbörsen befand sich ein Bargeldbetrag von mehreren hundert Euro, was den ehrlichen Finder dennoch nicht in Versuchung brachte, den Fundgegenstand zu behalten und ihn nicht zur Polizei zu bringen.

Medienrückfragen bitte an:

PPolizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-FR: Denzlingen-Waldkirch: Viele ehrliche Finder

POL-FR: Denzlingen-Waldkirch: Viele ehrliche Finder

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4871133