POL-OG: Offenburg, A5 – Lastkraftwagen von der Fahrbahn abgekommen

Polizeimeldungen Offenburg

23.03.2021 – 14:08

Polizeipräsidium Offenburg

Aus noch unbekannter Ursache ist der Fahrer eines Lastkraftwagens am Dienstagvormittag auf der Südfahrbahn zwischen Appenweier und Offenburg auf Höhe Weier nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und kurz nach 11:30 Uhr mit mehreren Bäumen kollidiert. Kräfte verschiedener Feuerwehren, des Rettungsdienstes und der Polizei sind im Einsatz. Die Wehrleute mussten den Fahrer aus seiner Fahrerkabine befreien und hierzu einiges Gehölz absägen, um an ihn ran zu kommen. Der Mann hat sich bei dem Unfall verletzt und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Aus der Sattelzugmaschine sind mehrere Hundert Liter Betriebsstoffen ausgelaufen – Vertreter des Umweltamtes sind vor Ort. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens kann zum derzeitigen Zeitpunkt noch keine Aussage getroffen werden. Die Bergung des verunfallten Sattelzugs ist auf heute Abend nach dem Berufsverkehr angesetzt. Hierzu müssen voraussichtlich die rechte und mittlere Fahrspur gesperrt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

/cw /wo

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4871507