POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Papiere aus Fahrzeugen gestohlen – Polizei nimmt 38-Jährigen fest

Polizeimeldungen Mannheim

23.03.2021 – 14:24

Polizeipräsidium Mannheim

Dank eines aufmerksamen Zeugen nahmen Polizeibeamte am Dienstagabend gegen 20:30 Uhr einen 38-jährigen Mann fest, der zuvor einen Diebstahl begangen hatte.
Der 38-Jährige wurde beobachtet, wie er in der Wilhelmstraße Kreuzung/ Einmündung Werderstraße drei zum Parken abgestellte Fahrzeuge durchsuchte und die Bordmappen mit den Fahrzeugpapieren entwendete. Der Zeuge verständigte sofort die Polizei. Der Tatverdächtige wurde kurz darauf im Rahmen der Fahndung festgenommen und zum Polizeirevier Weinheim gebracht.
Das Diebesgut, das der Festgenommene ebenso bei sich trug wie eine geringe Menge Marihuana wurde sichergestellt.
Nach Beendigung der ersten polizeilichen Maßnahmen wurde der 38-Jährige, der sich bei seiner Festnahme aggressiv verhielt, wieder entlassen. Ihn erwartetet nicht nur eine Strafanzeige wegen Diebstahls sondern auch wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Strickler
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4871538