POL-FR: Mann wird aufgrund seiner Kleidung beleidigt

Polizeimeldungen Freiburg

23.03.2021 – 10:49

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Schluchsee;]

Am 22.03.21, gegen 15.45 Uhr, wartete ein 18-jähriger Heranwachsender am Bahnsteig des Bahnhofes Schluchsee, auf seinen Zug.

Ein ebenfalls wartender, 55-jähriger Mann, störte sich an der Kleidung des Heranwachsenden und beleidigte ihn daraufhin mehrfach. Der Geschädigte ließ sich die Beleidigungen nicht gefallen und rief die Polizei, welche den Sachverhalt aufnahmen.

Die Polizei hat nun ein Strafverfahren wegen Beleidigung eingeleitet.

Sollten weitere Fahrgäste zufällig Zeugen des Vorfalls geworden sein, werden diese gebeten sich beim Polizeirevier Titisee-Neustadt, unter der Telefonnummer Tel. 07651/93360, zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4871117