LPI-EF: Dumm gelaufen

Polizeimeldungen Erfurt

23.03.2021 – 14:50

Landespolizeiinspektion Erfurt

In der Sofioter Straße stellten Polizeibeamte gestern Nachmittag einen altbekannten Autofahrer fest. Der 29-Jährige wurde einer Kontrolle unterzogen. Was folgte waren mehrere Anzeigen. Der Mann war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Außerdem stand er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Der Audi war seit ca. vier Wochen stillgelegt und die angebrachten Kennzeichentafeln waren gestohlen. Bei der Durchsuchung des Fahrzeuges wurden mehrerer Gegenstände aufgefunden, die offensichtlich aus Diebstählen stammten. Die Polizisten stellten die Sachen sicher und fertigten diverse Anzeigen. (JS)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4871577