POL-MA: Mannheim-Käfertal: Unbekannte steigen durch geöffnetes Schlafzimmerfenster in Wohnung ein – Polizei sucht Zeugen

23.03.2021 – 12:59

Polizeipräsidium Mannheim

Ein oder mehrere Unbekannte drangen am Montagmorgen in der Zeit zwischen 05:40 Uhr und 07:30 Uhr durch ein geöffnetes Fenster in das Einfamilienhaus einer ältere Dame in der Edenkobener Straße ein. Der oder die Täter entwendeten außer einem Fotoapparat, einem Fernglas und einer Lesebrille auch mehrere Stapel neuer, originalverpackter Unterwäsche. Der Schaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt.
Eine Nachbarin hatte kurz zuvor in der Nähe drei junge Männer beobachtet, die sich verdächtig verhielten. Ob diese mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen, ist unter anderem Gegenstand der Ermittlungen, die das Fachdezernat der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg gemeinsam mit der Zentralen Spurensicherung aufgenommen hat.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444, in Verbindung zu setzen.

Schützen Sie sich vor Einbrechern!
Wenn Sie Ihr Haus verlassen – auch nur für kurze Zeit – schließen Sie unbedingt Ihre Haustür ab. Verschließen Sie immer Fenster, Balkon- und Terrassentüren. Denken Sie daran: Gekippte Fenster sind offene Fenster.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Strickler
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-MA: Mannheim-Käfertal: Unbekannte steigen durch geöffnetes Schlafzimmerfenster in Wohnung ein – Polizei sucht Zeugen

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Unbekannte steigen durch geöffnetes Schlafzimmerfenster in Wohnung ein – Polizei sucht Zeugen