POL-KA: Karlsruhe – Party in Tiefgarage

Polizeimeldungen Karlsruhe

24.03.2021 – 10:50

Polizeipräsidium Karlsruhe

Polizeibeamte lösten am Mittwochmorgen eine Party in einer Tiefgarage in Bahnhofsnähe auf, alle Beteiligten werden Verstößen gegen die Corona-Verordnung angezeigt.

Auf dem Parkdeck einer privaten Tiefgarage, die aber für Fußgänger jederzeit begehbar ist, fand am frühen Mittwochmorgen, gegen 00.15 Uhr, augenscheinlich eine größere Party statt. Mehr als zehn Personen standen offenbar im Kreis beieinander, in der Mitte waren diverse Getränke aufgebaut. Außerdem stand dort eine mobile Musikbox. Die Mindestabstände wurden, auch aufgrund der Parksituation, wohl nicht eingehalten. Mund-Nasen-Bedeckungen waren zwar wohl vorhanden, wurden aber nicht getragen. Bei den Feiernden handelte es sich ausschließlich um Erwachsene.

Die Beamten lösten die Party auf und erteilten Platzverweise, alle Beteiligten werden angezeigt.

Heike Umminger, Pressestelle

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4872157