POL-KN: (Stockach, Landkreis Konstanz) Drei unbekannte Täter legen im Bereich einer Bushaltestelle Feuer – Polizei bittet um Hinweise

Polizeimeldungen Konstanz

24.03.2021 – 10:12

Polizeipräsidium Konstanz

Drei derzeit noch unbekannte jugendliche beziehungsweise heranwachsende Täter haben am späten Dienstagabend unter Zuhilfenahme von Kartons im Bereich einer Bushaltestelle in der Heinrich-Fahr-Straße Feuer gelegt. Zwei zufällig in der Nähe befindliche Person bemerkten gegen 22.45 Uhr das Feuer. Als die Personen sich den drei dunkel und mit Kapuzen-Hoodies bekleideten jungen Tätern näherten, flüchteten diese sofort. Das aufkeimende Feuer konnte von den beiden aufmerksamen Personen gelöscht werden. Zu einem Sachschaden war es nicht gekommen. Eine Fahndung nach den flüchtigen Tätern durch eine verständigte Polizeistreife verlief negativ. Die Polizei Stockach (07771 9391-0) hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und bittet um weitere Zeugenhinweise.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4872054