POL-FR: Rheinfelden: mehrere Fahrzeuge zerkratzt – Polizei sucht Zeugen

24.03.2021 – 12:05

Polizeipräsidium Freiburg

Am Montag, 22.03.2021, zwischen 11.00 Uhr und 13.00 Uhr, wurden in der Jahnstraße an mindestens vier dort geparkten Fahrzeugen der Lack auf der Beifahrerseite mittels eines spitzen Gegenstandes zerkratzt.
Am Dienstag, 23.03.2021, zwischen 11.00 Uhr und 12.30 Uhr, wurden an der gleichen Örtlichkeit die gleichen Fahrzeuge abermals entlang der Beifahrerseite zerkratzt.
Der gesamte Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Das Polizeirevier Rheinfelden, Telefon 07623 7404-0, sucht Zeugen.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-FR: Rheinfelden: mehrere Fahrzeuge zerkratzt – Polizei sucht Zeugen

POL-FR: Rheinfelden: mehrere Fahrzeuge zerkratzt – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4872321