POL-MA: Heppenheim/Laudenbach: Fahrräder sichergestellt – Geschädigte gesucht

Polizeimeldungen Mannheim

24.03.2021 – 15:11

Polizeipräsidium Mannheim

Bereits am 09.03.2021 wurden durch die hessische Polizei am Segelflugplatz in Heppenheim, nahe der Landesgrenze, in einem Gebüsch sechs Fahrräder aufgefunden und sichergestellt. Im Zuge der Ermittlungen konnten zwei der Räder einem Diebstahl am 26./27.02.3021 in Laudenbach zugeordnet und zwischenzeitlich ihren Besitzern wieder ausgehändigt werden.

Die weiteren vier Fahrrädern konnten bislang weder Straftaten zugeordnet noch konnten deren Besitzer ermittelt werden.

Es handelt sich dabei um:

– Mountainbike, Marke Fischer, schwarz-blau, mit Fat-Wheels und
Fahrradschloss am Lenker
– Trekkingrad, Marke Hercules, Modell Sports Tourer, grau-silber
– Mountainbike, Marke Outdoor, Modell Born 2 run, Farbe weiss
– Citybike, Marke B-Twin, Farbe blau mit Lenkerkorb und weißen
Reifen

Bilder der Fahrräder sind dem Pressebericht angefügt.

Geschädigte, denen ein solches Fahrrad abhanden gekommen ist, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Hemsbach, Tel.: 06201/71207 (8 bis 16 Uhr) oder dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0 (rund um die Uhr) zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4872652